Home > Märkte & Anwendungen > Lebensmittelenindustrie > Destillierte Getränke

Maischen, Fermentieren, Destillieren mit Wärmetauscherplatten

Für viele destillierte Getränke gilt das Produzieren als ein delikater Prozess, wobei man von uralten Traditionen und Techniken Gebrauch macht. Das macht das Endprodukt und den Produktionsprozess sehr wertvoll. Ein Fehler durch die falscheErwärmung oder Kühlung kann fatale Folgen haben und viel Kosten verursachen. Ein qualitativer und guter Lieferant von Wärmetauscherplatten ist darum sehr wichtig. In vielen Facetten des Produktionsprozesses werden unsere Omega Wärmetauscherplatten eingesetzt.


Maischebottich (Mash Tun)
Nachdem die selektierten Körner vorsichtig eingeweicht und gekeimt sind, werden die Körner gemahlen und durch das Hinzufügen von Wasser wird es zu einer Teigmasse (Brei oder Würze).
Im Maischebottich wird die Masse mehrmals erwärmt und abgekühlt auf die verschiedenen Temperaturen. Für diesen Prozess werden in vielen Produktionsprozessen unsere Omega Wärmetauscherplatten gebraucht. Durch das niedrige Volumen in unseren Platten sind die Temperaturen gut und einfach zu regulieren.


Fermentieren mit Wärmetauscherplatten (Washbacks)
Der Teig ist bereit zu fermentieren im Washbacks, Hefe wird hinzugefügt und verwandelt den anwesende Zucker in Alkohol. Durch den Gärungsprozess wird viel Wärme freigesetzt. Um hier die Temperatur gleichmäßig zu halten, können Sie Omega Wärmetauscherplatten  verwenden. Mit dieser regulieren Sie die Temperatur einfach auf ein konstantes Niveau.

Destillieren
Jetzt kann der Destillationsprozess beginnen. Die fermentierte Maische geht in die Brennblasse und wird vorsichtig gekocht. Die Alkoholdämpfe führen durch den Schwanenhals nach dem Kondensator und hierbei bleiben unerwünschte Stoffe in der Spülung zurück.
Dieser Kochprozess kann mit Omega Wärmetauscherplatten reguliert werden. Unsere Tauchkühler, bestehend aus dem Bestand von Wärmetauscherplatten, sind dafür ideal. Sie können beim Produkt direkt eingesetzt werden und danach einfach gereinigt werden. Auch in den Hot Liquor Tanks werden Tauchkühler gebraucht

KALTFILTERUNG 

Vor dem Abfüllen werden destillierte Getränke oft gekühlt, damit Fettsäuren, Eiweiße und Ester sich absetzen, um sie danach zu filtern. Damit bleibt eine hellere Flüssigkeit übrig.
Mit Omega Wärmetauscherplatten kühlen Sie Ihr Produkt innerhalb der bestimmten Zeit und Temperatur.
Fast überall wo destillierende Getränke erwärmt oder gekühlt werden müssen, können die Tanks mit Wärmetauscherplatten bekleidet werden.