Home > Märkte & Anwendungen > Lebensmittelenindustrie > Alkoholfreie Erfrischungsgetränke

Nachhaltige Kühllösungen 

Bei Industrie und Herstellern alkoholfreier Erfrischungsgetränke steigt die Nachfrage nach ungesüßten, natürlichen Obstaromen. Auch wenn Cola noch immer das populärste Produkt ohne Alkohol ist, wählen Konsumenten ihre Getränke immer bewusster.
Bewusster wählen können Sie auch unsere nachhaltigen Kühllösungen zur Herstellung alkoholfreier Getränke. Unsere Wärmetauscherplatten kühlen beim Pasteurisieren von Obst, Sirup und Getränkeprodukten. Omega-Kühler tragen zu einer hochwertigeren Qualität und längerer Haltbarkeit ihrer Getränke bei.


Pasteurisieren
Süß, fruchtig, sauer oder bitter, der Sirupraum ist der Beginn des Produktionsprozesses aller alkoholfreien Getränke. Hier wird der Geschmack bestimmt. Zucker oder Süßstoffe, Fruchtsaft, Aroma-Extrakte und andere Hilfsstoffe, werden, nach der Kontrolle, anderen Zutaten beigemischt. Der entstandene Sirup wird in einem Laboratorium auf Qualität kontrolliert und dann pasteurisiert.
In einer computergesteuerten Mischanlage werden Wasser, Sirup und eventuell Kohlensäure im richtigen Verhältnis beigemischt. Das alkoholfreie Getränk ist fertig. Dieses wird erneut pasteurisiert und schließlich zur Abfüllmaschine gebracht. Das Pasteurisieren erfolgt in Sirup-Kesseln und Mischtanks. Wenn Sie für diese Tanks Wärmetauscherplatten von Omega benutzen, können Sie die Temperatur genau anpassen sowie einfach und schnell regulieren.

EISWÜRFEL AUS UNSERER EISMASCHINE

In heißen Ländern werden alkoholfreie Getränke in Flaschen noch immer in Eiswürfelbehältern gekühlt. Die Eiswürfel werden für alle großen A- Markenproduzenten, in Eismaschinen von Omega Thermo Products hergestellt. Im Gegensatz zu Zylindertyp-Eismaschinen, haben unsere Eismaschinen keine beweglichen Teile, sie benötigen weniger Platz und haben keinen Verschleiß. Omega-Eismaschinen können auf jeder Plattenseite 3 bis 10 mm Eis aufbauen.