HOME > Produkte > Wärmetauscher > Eisspeicher

Eisspeicher 

Die Idee, die hinter einem Eisspeicher steckt, ist simpel:
In der Nacht, wenn der Stromtarif niedriger ist, wird mit Hilfe unserer
Pillow-Plates Eis an den Platten angefroren. Dieses Eis wird am Tag abgebaut, um Ihr Produkt zu kühlen. Wir nennen das einen thermischen Energiespeicher.
Hohe Lastspitzen treiben im Sommer die Kosten der Strom- und Energieproduzenten nach oben. Eine Kilowattstunde Elektrizität, die abends gebraucht wird, kann mit viel niedrigeren Nebenkosten produziert werden. Energiebetriebe berechnen diese niedrigeren Kosten und geben sie an die Verbraucher zu Real Time Pricing Rates,
also Echtzeitpreisen, weiter. Darum ist ein Eisspeicher als thermischer Energiespeicher eine gute Investition

Wie arbeitet ein Eisspeicher?
Ein Eisspeicher ist ein Register aus Pillow-Plates, welches in einen mit
Wasser gefüllten Behälter hängt. Nachts, wenn der Stromtarif am günstigsten ist, gefriert das Wasser an den Oberflächen der Platten. Tagsüber wird die Kältemaschine ausgeschaltet, weil der Stromtarif hoch ist. Hierdurch schmilzt nun das Eis zu Eiswasser, welches Sie zur indirekten Kühlung Ihrer Produkte verwenden können.

Vorteile

  • Energiekostensparend
  • Keine Spitzenlast
  • Niedrige Wartungskosten
  • Kompakter Konstruktion, für viele Anwendungen eine Lösung
  • Konstante Kapazität verfügbar durch die Plattenkonfiguration
  • Die Oberfläche bleibt immer gleich, im Gegensatz zur Eisspeicher mit Rohrsystemen
  • Unser Eisspeicher benötigt relativ kleine Oberflächen, im Vergleich mit Rohrsystemen.

ENERGIEKOSTENSPAREND

KLEINE OBERFLÄCHE

EINFACH IN DER WARTUNG

SPECIFIKATIONEN

Welche Größe und Kapazität Ihr Eisspeicher benötigt, stimmen Sie
zusammen mit einen unserer Ingenieure ab. Es ist vieles möglich, denn unsere Eisspeicher sind kundenspezifische Maßanfertigungen.

Kapazität
Omega Eisspeicher gibt es mit Leistungen bis 1.500 kWh pro Einheit. Durch Pillow-Plattes ist ein Eisaufbau auf beiden Seiten der Platten bis 50 mm möglich.

Kühlmedium

Fast alle, zum Beispiel  R717, CO2, Propyläen Glykol, Ethylen Glykol, R22, R134 A und R404A. Möchten Sie andere Kühlflüssigstoffe einsetzen, kontaktieren Sie uns per E-Mail

Material
Werkstoffe sind 304, 316, SMO-254 und Duplex 2205. Möchten Sie einen Kühler aus einem anderen Material, kontaktieren Sie uns per E-Mail.